Corona: CDU sagt Termine in Oberhausen ab


13. März 2020

Nachdem in dieser Woche die Verantwortlichen der Oberhausener CDU bereits einen überregionalen Kongress mit über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgesagt haben, sind nun auch die geplanten Veranstaltungen der kommenden Woche in den Ortsverbänden abgesagt worden.

Christian Benter, CDU-Geschäftsführer: „Da es nun einige bestätige Covid-19-Fälle auch in Oberhausen gibt und wir alle unseren Beitrag dazu leisten müssen, die Ausweitung des Virus zu verlangsamen, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Stammtischgespräche in der kommenden Woche abzusagen. Geplant und eingeladen waren Veranstaltungen in den Ortsverbänden Alt-Oberhausen-Ost (Mittwoch, 18.00 Uhr, In Hostel Veritas) und in Alt-Oberhausen-West (Mittwoch, 18.30 Uhr, Bauernstube). Wir sehen dies als Präventionsmaßnahme und wollen dazu beitragen, die Anzahl der Neuinfektionen gering zu halten.“