Nakot bleibt CDU-Vorsitzender Oberhausen-Ost


14. März 2019

Kontinuität an der Spitze. Werner Nakot führt auch weiterhin den CDU-Ortsverband Alt-Oberhausen-Ost als Vorsitzender an. Der Stadtverordnete und stellvertretende Vorsitzende der Oberhausener CDU-Fraktion bedankte sich bei den Wahlen im „Haus Union“ an der Schenkendorfstraße für das einstimmige Ergebnis: „Es freut mich natürlich, dass mir dieses Vertrauen entgegengebracht wird. In den vergangenen Jahren haben wir alle gemeinsam eine engagierte Arbeit für unseren Stadtteil und für unsere Bürgerinnen und Bürger geleistet. So soll es auch in Zukunft sein.“

Als Stellvertreter wurde Kevin Sebastian Wilms im Amt bestätigt. Personell gibt es aber auch Neuigkeiten. Das gerade erst geschaffene Amt des Mitgliedbeauftragten für den Ortsverband wurde an Nunzio Cavallo vergeben. Zu Beisitzern wurden neu Jürgen Dresel (Vennepoth) und Gernot Moll (Dümpten) bestimmt. In ihren Ämtern verbleiben: Bert Buschmann (Brücktor), Sabine Schürmann (Borbeck) und Detlef Peters (Schlad).