Hier finden Sie das Archiv unserer aktuellen Beiträge.

Die Energiewende wirft viele Fragen auf. Wie lässt sich die Energieversorgung sichern? Wie ist eine Energiewende ökologisch, aber auch ökonomisch sinnvoll? Beim politischen Forum der Oberhausener CDU-Ortsverbände Sterkrade-Süd und Sterkrade-Nord am Donnerstag, 4. Juli, um 19.30 Uhr im Saal der katholischen Gemeinde St. Josef Schmachtendorf am Kaplan-Mertens-Weg 6 wird diesen Fragen nachgegangen. Zu Gast wird die Oberhausener CDU-Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Dött sein. Johannes Thielen, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Sterkrade-Süd, und Holger Ingendoh, Vorsitzender Sterkrade-Nord, freuen sich auf angeregte Diskussionen mit der Umweltpolitischen Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Unterkategorien