Jetzt Mitglied werden!
Landtagswahl in NRW am 14. Mai 2017

Danke für das großartige Wahlergebnis! Der Wechsel in NRW ist geschafft.

Guter Vorsatz für 2017: Mitglied werden!
Hervorragendes Ergebnis für Marie-Luise Dött

96,25 Prozent Zustimmung: Marie-Luise Dött war hoch zufrieden mit diesem Ergebnis. Die Oberhausener CDU-Bundestagsabgeordnete wird auch in die nächste Bundestagswahl im September 2017 als Kandidatin der CDU für Oberhausen und Dinslaken ins Rennen gehen. 77-Ja-Stimmen entfielen bei der Wahl im Gasthaus Luft auf Dött, nur drei Nein-Stimmen standen dem gegenüber. Die Bundestagsabgeordnete bedankte sich deshalb „für den Rückhalt vor Ort, der mir immens wichtig ist. Nur so kann ich in Berlin gute Arbeit leisten“. mehr »

Parteitag wählte neuen Kreisvorstand

Fraktionsvorsitzende Simone-Tatjana Stehr gratuliert dem wiedergewählten Kreisvorsitzendem Wilhelm Hausmann

CDU hat eine neue Fraktionsvorsitzende

Nach fast 15 Jahren mit Daniel Schranz an der Spitze wählte die CDU-Ratsfraktion Simone-Tatjana Stehr zur neuen Vorsitzenden. Durch die gewonnene Oberbürgermeisterwahl standen personelle Veränderungen in der CDU-Fraktion an. mehr »

Aktuelles

Reul begeistert Oberhausens CDU

NRW-Innenminister zu Gast bei Kreisparteitag – Hausmann bleibt Parteichef

Kurz bevor er bundesweit schlagzeilenträchtig einen konkreten Forderungskatalog zur inneren Sicherheit vorlegte, der in den Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition Beachtung finden soll, war Herbert Reul auf dem Kreisparteitag der Oberhausener CDU zu Gast. Wie sein Fünf-Punkte-Plan für die Regierungsgespräche in Berlin bei den Christdemokraten aufgenommen wird, konnte der seit Juli amtierende NRW-Innenminister so bereits feststellen. Begeistert wurde Reul, der Gesetzesverschärfungen und mehr Kompetenzen für die Strafverfolgungsbehörden erreichen will, im Kesselhaus der alten Zinkfabrik Altenberg applaudiert.

Dort erklärte der Innenminister mit Blick auf die Versäumnisse der ehemaligen rot-grünen Landesregierung Nordrhein-Westfalens allerdings auch: „Ich kann nicht zaubern. Wir können die Lage in NRW nur Stück für Stück verbessern.“ Dies gilt auch für unsere Stadt. Mit Bedauern stellte Reul fest: „Ich kann nur Polizisten verteilen, die vorhanden und ausgebildet sind.“ Erreicht habe er immerhin, dass die Versorgung mit Polizisten in Oberhausen „in etwas auf Vorjahresniveau“ gehalten werden könne. Ein Erfolg gegenüber ursprünglichen Planungen.

KPT2017 IMG 2085 661x372

Für Wilhelm Hausmann ein Grund zu vorläufiger Zufriedenheit. Der langjährige CDU-Kreisvorsitzende hatte in der Vergangenheit immer wieder eine bessere personelle und materielle Ausstattung der Polizei gefordert und wie Reul Gesetzesverschärfungen. Im Altenberger Kesselhaus wurde Hausmann erneut zum Parteichef der CDU gewählt, mit beinahe 95 Prozent der Stimmen. Dass in der alten SPD-Hochburg Oberhausen durch die Wahl von Daniel Schranz zum Oberbürgermeister und gute Ergebnisse bei Landtags- und Bundestagswahl die politische Trendwende geschafft sei, konnte Hausmann mit Genugtuung konstatieren. Für die Zukunft kündete der Architekt an: „Wir wollen die Nase in unserer Stadt vorne haben und die SPD als stärkste Kraft in Oberhausen im Rat ablösen.“

mehr »

Frankenland-Tour begeistert die Senioren-Union

Der Besuch des weltberühmten Opernhauses von Bayreuth gehörte zu den Höhepunkten der Frankenland-Tour der Oberhausener CDU-Senioren. Sechs Tage lang war die an Natur, Kultur und Historie interessierte Gruppe von Christdemokraten unterwegs, um, wie Karl-Heinz Flühr erklärte, „eine weitere Region Deutschlands zu erkunden“. Der Vorsitzende der Senioren-Union freute sich über die rege Teilnahme und die Unermüdlichkeit, mit der das umfangreiche Programm absolviert wurde.

Die Würzburger Residenz, von der Unesco als Weltkulturerbe erkannt, wurde zu Beginn der Reise besucht. Es folgte die Kaiserstadt Bamberg, wo Altstadt und klein Venedig besichtigt wurden. In Kulmbach ging es auf die Plassenburg und in die Mönchshofbrauerei. Nicht nur dort kam auch das Kulinarische nicht zu kurz.

„Alle waren begeistert von unserer Frankenland-Tour“, so Karl-Heinz Flühr, der versprach, dass die Oberhausener CDU-Senioren sich auch im kommenden Jahr aufmachen würden, Deutschland weiter zu erkunden. Das Ziel allerdings ist noch nicht bekannt.

mehr »

Wahlkreisfahrt nach Berlin

„Ich finde es ungemein wichtig, Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis regelmäßig in Berlin zu Gast zu haben und ihnen den Deutschen Bundestag als Wiege der Demokratie in Deutschland näher zu bringen“, begründete die Oberhausener CDU-Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Dött die Einladung von 50 interessierten Bürgerinnen und Bürger in die Bundeshauptstadt.

Bei Besuchen des Reichstages und des Bundesrates wurde der Gruppe nicht nur die Arbeit der Parlamente vorgestellt, es entwickelten sich auch immer wieder spannende politische Diskussionen unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Auf der insgesamt viertätigen Informationsfahrt besuchte die Gruppe außerdem das Jüdische Museum sowie das ehemalige Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen. „Ein sehr informatives und abwechslungsreiches Programm.“, resümierte ein zufriedener Teilnehmer.

mehr »

Mitmachen

Werden Sie jetzt
CDU-Mitglied!

Die CDU ist gestärkt aus den Wahlen hervorgegangen. Werden Sie jetzt Teil dieser Stärke und werden CDU-Mitglied!

Bilder

Aktuelle Bilder, Motive
und Plakate

Hier finden Sie die aktuellen Bilder, Motive und Plakate der CDU Oberhausen.